Erker-Restaurant (c) Hotel Hubertushof

Herzlich Willkommen zur Saisonabschlussfahrt

ins „Tal der Almen“ ins Großarltal

Begleiten Sie uns in eine der schönsten Regionen Österreichs, in das Großarltal. In einem der traditionsreichsten Hotels im idyllischen Urlaubsort Großarl werden Sie herzlich Willkommen geheißen. Liebevoll eingerichtet, feine Verwöhnmenüs und eine familiäre Atmosphäre erwartet Sie.

Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Zu- und Ausstieg an Ihrer Haustür
  • Begrüßungsschnapserl
  • 4x Übern. im 4*-Wellness-Hotel
  • 4x Frühstück vom Büfett
  • 4x Abendessen als 4-Gänge-Menü oder Büfett
  • täglich Salatbüfett
  • 1x Dessetbüfett
  • 1x Nachmittagsjause mit Kaffee und Kuchen
  • 1x Musikabend im Hotel
  • Entspannen in der Wellnesslandschaft
  • Fahrt mit Taxis zur Alm
  • Almbesuch mit Brettljause
  • Ausflüge lt. Programm
   
09.10. – 13.10.2021 5 Tage
  549,- €
Einzelzimmerzuschlag 50,- €
 

Hochkönig-Dienten-Salzburg (c) Adobe Stock Pavlo Glazkov

Zell am See Herbst (c) AdobeStock pilatt666 Zimmer 1 (c) Hotel Hubertushof

1. Tag: Herzlich Willkommen
Treten Sie ein – und genießen Sie in unserem heimeligen Hotel eine Gastfreundschaft, die tief verwurzelt ist. Aufmerksame Mitarbeiter, die mit Leidenschaft für Ihre Gäste da sind. Die gemütlichen Zirbenholz-Zimmer und eine ausgezeichnete Küche werden Sie erfreuen. Entspannung finden Sie in der Wellness-Landschaft mit einem fantastischen Ausblick in die schöne Gartenanlage und das Bergpanorama rund um Großarl werden Sie sofort in Ihren Bann ziehen.
 
2. Tag: Panorama-Rundfahrt Dachstein
Herrliche Landschaften und traumhafte Ausblicke bieten wir Ihnen heute während der Rundfahrt in der Dachsteinregion. Über Bischofshofen gelangen wir in das schöne Feriendorf Filzmoos am Fuße der 2.454m hohen Bischofsmütze. Dann geht es weiter zum bekannten Wintersportort Ramsau und in das Bergstädtchen Schladming. Erleben Sie einen Ausflug voller herrlicher Ausund Einblicke. Zurück im Hotel sind Sie eingeladen auf einen frisch gebrühten Kaffee und leckeren Kuchen.
 
3. Tag: Ein Tag in Großarl mit Alm-Besuch
Zum Frühstück gibt es vom Büfett alles was das Herz begehrt. Sie möchten Ihren Urlaubsort kennenlernen? Dann schließen Sie sich uns an. Wir unternehmen einen gemeinsamen Spaziergang durch Großarl. Später steigen wir in Großraumtaxis. Auf geht’s in die Bergwelt der Hohen Tauern. Aufgrund seiner Dichte an bewirtschafteten Almen hat das Großarltal den Beinamen „Das Tal der Almen“ erhalten. Rund 40 Almhütten laden zum Einkehren ein. Wir besuchen die Alm, mit der wohl schönsten Aussicht. Der Panoramablick ist einzigartig, von den 3000ern der Hohen Tauern über das Großarl bis hin zum Hochkönig reicht der Blick. Hier oben (1.731m) genießen Sie eine köstliche Brettljause – alles aus eigener Produktion.
 
4. Tag: Steinerne Meer & See-Romantik
Eingebettet inmitten einer einzigartigen unverfälschten Naturlandschaft voller Schönheit und Idylle liegt Maria Alm vor der atemberaubenden Kulisse des Hochkönigs und des Steinernen Meeres. Der Wallfahrtsort ist umringt von den schroffen Bergwelten und lädt zum Verweilen ein. Am frühen Nachmittag erreichen wir den Zeller See. Die Stadt Zell am See liegt am Fuße des Berges Schmittenhöhe und am Ufer des Zeller Sees in unmittelbarer Nähe zum Gletscher des Kitzsteinhorns. Sie liegt auf einer Halbinsel, vom Schmittenbach geformt ragt sie in den See hinein und sagt ganz deutlich: „Hier bin ich und hier müssen Sie hin. Am Abend lassen wir uns noch einmal so richtig kulinarisch verwöhnen. Lassen Sie den Tag bei einem guten Tropfen Wein in gemütlicher Atmosphäre ausklingen.
 
5. Tag: Auf ein Wiedersehen im Großarltal
 
 

Copyright der Bilder auf dieser Seite:

Hotel Hubertushof Ausenansicht (c) Hotel Hubertushof
Erker-Restaurant (c) Hotel Hubertushof
Hochkönig-Dienten-Salzburg (c) Adobe Stock Pavlo Glazkov
Zell am See Herbst (c) AdobeStock pilatt666
Zimmer 1 (c) Hotel Hubertushof

PDF

Ihre Reiseanmeldung nehmen wir gern in unserem Reisebüro in Biehla bei Kamenz entgegen oder telefonisch unter 0 35 78 / 30 37 02 oder per E-Mail an infoatbusreisen-behnisch.de oder Sie senden uns einfach hier unverbindlich Ihre Anfrage >> entgegen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung