AdobeStock_103842679 Riquewihr - Elsass

Romantische Genießerreise Elsass & Vogesen

Bezaubernde Landschaften – Liebliches Colmar – Europastadt Straßburg

Diese Reise führt Sie in eine der schönsten Regionen im Herzen Europas, das Elsass. Erleben Sie die hübschen Winkel der mittelalterlichen Städtchen und kleinen Weinorte, den landschaftlichen Reiz der elsässischen Weinstraße und die imposanten, grünen Vogesen.

Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Zu- und Ausstieg an Ihrer Haustür
  • 4x Übern. im 3*- Hotel
  • 4x Frühstücksbüfett - kalt
  • 4x Abendessen als 3-Gänge-Menü
  • 1 Glas Wein zum Abendessen
  • Stadtführung Colmar
  • Weinprobe mit Kellereibesichtigung
  • 1x Vesperteller inkl. Wein
  • Reiseleitung Vogesen-Rundfahrt
  • Stadtführung Straßburg
  • Ausflüge lt. Programm
   
12.05.– 16.05.2022 5 Tage
  598,- €
Einzelzimmerzuschlag 115,- €
 

AdobeStock_55156876 Tomas Marek Weinfass Sonnenuntergang

AdobeStock_165155883 Kayersberg - Elsass

1. Tag: Anreise
Herzlich Willkommen im romantischen Elsass. Das von der Besitzerfamilie geführte Hotel liegt ruhig auf einer kleinen Anhöhe inmitten einer Wald- und Parklandschaft, südlich von Colmar. Zu jedem Abendessen wird Ihnen ein Glas Wein serviert.
 
2. Tag: Colmar – Elsässische Weinstraße
In der herrlichen Rebenlandschaft gedeihen nicht nur die ausgezeichneten Weine, hier finden Sie auch bezaubernde Orte wie das Fachwerkstädtchen Colmar. Während der Stadtführung entdecken Sie das einzigartige Altstadt-Idyll. Besonders romantisch ist das Viertel „Klein-Venedig“, Petite Venise, am Flüsschen Lauch. Lassen Sie die märchenhafte Kulisse aus Wasser und Häuschen in den verschiedensten Farben auf sich wirken. Als nächste Städteperle besuchen wir Riquewihr. Im Anschluss daran geht unsere Reise mit einer Einkehr bei einem Winzer weiter. Genießen Sie eine urige Weinprobe und lassen den Nachmittag gemütlich ausklingen.
 
3. Tag: Vogesen-Rundfahrt
Freuen Sie sich auf einen ganztägigen Erlebnisausflug. Es erwartet Sie eine Rundfahrt durch die beeindruckende Bergwelt der Vogesen. Die Vogesen sind das größte zusammenhängende Waldgebiet Frankreichs. Die teilweise steilen Hänge verhindern den Einsatz von Maschinen. Dies hat dazu geführt, dass die Wälder der Vogesen ihre Ursprünglichkeit bewahren konnten. Dazwischen liegen schöne Dörfer, die einem Fachwerkmuseum gleichen, wie z. B. Kaysersberg. Unterwegs kehren wir in einen Landgasthof ein und lassen uns eine deftige Vesper und Rotwein schmecken. Nach der Rückkehr am Abend serviert uns der Küchenchef des Hotels eine typische Spezialität: Elsässer Sauerkrautplatte.
 
4. Tag: Elsass – Hauptstadt Straßburg
Entdecken Sie die vielseitige Hauptstadt Straßburg. Gemeinsam mit unserer deutschsprachigen Reiseleitung bestaunen Sie das weltberühmte Münster sowie das idyllische „La Petite France“. Hier glaubt man sich nicht mehr in einer Großstadt: Wo Fachwerkbauten die malerischen Kanäle umsäumen, offenbart sich der süße Charme Frankreichs. Bei einer Mittagspause haben Sie Gelegenheit, Ihre ersten Eindrücke Revue passieren zu lassen. Besonders romantisch erforscht man das historische Zentrum zu Wasser – bei einer Schiffsfahrt auf der Ill (fakultativ). Vielleicht haben wir die Gelegenheit dazu.
 
5. Tag: Au revoir – Auf Wiedersehen!
 
 
 
 
Copyright der Bilder auf dieser Seite:
Riquewihr - Elsass (c) Adobe Stock
Weinfass (c) Adobe Stock Thomas Marek
Kayersberg - Elsass (c) Adobe Stock

PDF

Ihre Reiseanmeldung nehmen wir gern in unserem Reisebüro in Biehla bei Kamenz entgegen oder telefonisch unter 0 35 78 / 30 37 02 oder per E-Mail an infoatbusreisen-behnisch.de oder Sie senden uns einfach hier unverbindlich Ihre Anfrage >> entgegen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung