Gardasee (c) Fotolia autofocus67

Mediterraner Traum am Gardasee

25 Jahre Behnisch-Reisen & 60 Jahre Tonelli-Hotels

Es könnte keine schönere Region geben – das mediterrane Paradies am Gardasee ist gerade geschaffen dazu mit unseren vielen gemeinsamen Stammkunden dieses Jubiläum zu feiern. Herrliche Landschaften, eine prächtige Vegetation und gesegnet mit einem milden Mittelmeerklima, übt der Gardasee eine magische Anziehungskraft aus. Willkommen zur exklusiven Saisonauftaktfahrt.

Leistungen
  • Fahrt im Komfortreisebus
  • Zu- und Ausstieg an Ihrer Haustür
  • 4x Übern. im 4*-Tonelli-Hotel
  • 4x reichhaltiges Frühstücksbüfett
  • 1x Willkommensmenü mit
    Begrüßungscocktail
  • 1x Jubiläums-Gala-Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz
  • 1x „Serata Tertina“ mit typisch
    regionalem Menü
  • 1x Abendessen mit Menüwahl
  • 1x Aperitif mit kleinen Häppchen
  • 1x Livemusik und Tanz
  • 1x Kaffee und Kuchen im Hotel
  • 1x Weinprobe mit Imbiss in einem
    typischen Weinkeller
  • 1x Reiseleitung für einen Ausflug
  • 1x Große Jubiläumstorte und
    ein Glas Prosecco
  • 1x Schiffahrt von Riva del Garda nach Torbole
  • 1x Auf Goethes Spuren: Aperitif mit Imbiss in der Casa Tonelli im malerischen Hafen von Torbole
  • Ausflüge lt. Programm

Kurtaxe ist nicht im Preis enthalten.

  •  
   
11.03.– 15.03.2020 5 Tage
  444,- €
Einzelzimmerzuschlag 88,- €
 

Gardasee (c) Tonelli – Hotels

Gardasee (c) Tonelli – Hotels

1. Tag: Herzlicher Empfang am Gardasee
Das 4-Sterne Hotel Continental befindet sich in einem der schönsten Dörfer Norditaliens, umgeben von  Wein- und Olivenhainen und mit einer fantastischen Aussicht auf den Gardasee. Die Gastgeberfamilie empfängt Sie persönlich mit einem Begrüßungscocktail.
Fühlen Sie sich wie zu Hause in den elegant eingerichteten Zimmern. Genießen Sie die Tage am Gardasee mit einem Jubiläums-Gala-Abend bei Kerzenschein, Livemusik und Tanz, bei Kaffee und Kuchen, bei einer Weinprobe, bei einer Schiffahrt und vielem mehr.

2. Tag: Südlicher Gardasee – traumhaft schön
Sirmione, ganz im Süden, gilt als die schönste Stadt des Gardasees. An der Spitze einer 4 km langen Halbinsel breitet sich die malerische Altstadt aus. Nur eine Zugbrücke verbindet den alten Ortskern mit dem Festland. Am südöstlichen Ufer liegt das kleine Städtchen Bardolino, das Dank des leichten und spritzigen Rotweines in aller Munde ist. Garda, mit seiner malerischen Altstadt, romantischen Plätzen und schönen venezianischen Villen, liegt zwischen dem alles überragenden Felsen Rocca und der zauberhaften Halbinsel San Virgilio. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer Weinprobe mit Imbiss in einem typischen Weinkeller ein.

3. Tag: Fürstenresidenz Mantua
Die einstige Residenz der Fürstenfamilie Gonzaga liegt eingebettet in einer romantischen Seenlandschaft.
In den vier Jahrhunderten, in denen die Familie über Mantua regierte, verwandelten sie die Stadt in eine Hofstadt mit einem königlichen Palast mit über fünfhundert prunkvollen Räumen, Gärten und Innenhöfen. Bei einer Stadtführung sehen Sie die Plätze und Sehenswürdigkeiten, welche die Stadt weltbekannt gemacht hat.

4. Tag: Schiffahrt & Goethe
Das morgendliche Aufstehen im Hotel könnte energiegeladener nicht beginnen: Es erwartet Sie ein reichhaltiges Büfett an süßen und herzhaften Speisen, warmen und kalten Gerichten. Gestärkt starten wir unseren Ausflug mit einem kleinen Rundgang durch die alten Gassen von Riva del Garda
und fahren mit einem Schiff nach Torbole, wo wir direkt am Hafen empfangen werden. An der alten Grenze von Österreich und Italien steht das Zollhaus,
wo schon Goethe seine „Italienische Reise“ antrat. Heute ist dieses im Besitz der Familie Tonelli und Sie kommen in den einzigartigen Genuss eines Aperitifs auf Goethes Spuren und privilegiertem Blick auf den ganzen nördlichen Gardasee.
Versüßen möchten wir Ihnen den Nachmittag mit hausgemachtem Kuchen und Kaffee. Ansonsten steht Ihnen der Nachmittag zur freien Verfügung. Wenn Sie möchten, können Sie sich gern unserem Busfahrer anschließen und über die wunderschöne antike römische Panoramastraße Santa Lucia an den Strand von Torbole spazieren.

5. Tag: Abschied vom Gardasee
Wir bedanken uns recht herzlich, dass Sie unsere Gäste waren und freuen uns auf ein Wiedersehen. Das Jubiläumsjahr 2020 hat noch viel zu bieten.

 

 

Copyright der Bilder auf dieser Seite:

Gardasee (c) Fotolia autofocus67
Gardasee (c) Tonelli – Hotels

PDF

Ihre Reiseanmeldung nehmen wir gern in unserem Reisebüro in Biehla bei Kamenz entgegen oder telefonisch unter 0 35 78 / 30 37 02 oder per E-Mail an infoatbusreisen-behnisch.de oder Sie senden uns einfach hier unverbindlich Ihre Anfrage >> entgegen.

Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung